Jetzt spenden

Was bietet die Tagespflege?

Pflegerische Hilfe

Unterstützung im Bereich der Körperpflege, Ausführung ärztlicher Verordnungen und Begleitung bei Arztbesuchen

Aktivierende Hilfe

Erhaltung und Förderung der vorhandenen Fähigkeiten im Alltagsgeschehen, Förderung der körperlichen und geistigen Beweglichkeit. Hilfen zur Bewegung im Sinne der Kinästhetik

Beschäftigungsangebote

Nach Interessen und Erfordernissen einzeln oder in Gruppen, zum Beispiel Gymnastik, Gedächtnistraining und Konzentrationsübungen, Singen, Üben von Alltagstätigkeiten wie z. B. Backen, Kochen, Spaziergänge, Ausflüge, Feiern, Gespräche, Gottesdienste und verschiedene kreative Aktivitäten. Die Angebote sind auf Menschen mit Demenz zugeschnitten, so dass die Besonderheiten im Umgang Berücksichtigung finden. 

Persönliche Betreuung

Individuelle Anliegen der Tagesgäste und deren Angehörigen

Drei Mahlzeiten

Frühstück, Mittag, Kaffee. Auch Sonderkostformen sind möglich.

Fahrdienst

Hin- und Rückfahrt nach Absprache durch unsere behindertengerecht ausgestatteten Fahrzeuge

Individuelle Nutzung

Sie können frei entscheiden, wann und wie oft Sie zu uns kommen möchten. Möglich ist dies an bis zu fünf Tagen in der Woche.

Beratung

  • zur Finanzierung
  • zu Leistungen aufgrund des Pflegeversicherungsgesetzes
  • über weiterführende Hilfen
  • über Nutzung von Pflegehilfsmitteln
  • zur Gestaltung der häuslichen Wohnsituation
  • zur pflegerischen Situation

Die Haus- und Fachärzte, Friseur, Fußpflege und Krankengymnasten kommen auf Wunsch in unser Tagespflegehaus. In Fragen der Kurzzeitpflege stehen wir beratend zur Seite.