Jetzt spenden

Unser Haus

Die Tagespflege "Burgtreff" befindet sich im ehemaligen fürstlichen Kunsthaus. Es wurde 1755 von Graf Karl Paul Ernst zu Bentheim-Steinfurt, dem Begründer des Bagno, für seine zahlreichen Kunst- und naturkundlichen Sammlungen errichtet und gilt als einer der frühesten Museumsbauten Westfalens. Teile der ehemaligen Sammlung sind jetzt im Stadtmuseum ausgestellt.

In unserem Gebäude verbindet sich der Charme eines historischen Gebäudes mit modernster Ausstattung. Unseren Tagesgästen stehen ein schönes großes Wohnzimmer mit antikem Kamin, drei liebevoll eingerichtete Salons, eine moderne Einbauküche, ein barrierefreies Badezimmer und ein Gäste-WC sowie eine gemütliche Terrasse für schöne Tage zur Verfügung.

Die einmalige Lage zwischen Innenstadt und Bagno lädt zum Spazieren ein.

Hier steht Ihnen unser Haus-Flyer als Download zur Verfügung.

Impressionen aus unserem Haus